Klasse2000

Stand beim Herbstfest in der Ergoldinger Grund- und Mittelschule

Frau Susanne Kammermayer (Marktgemeinderätin der Freien Wähler) präsentierte beim diesjährigen Herbstfest der Ergoldinger Grund- und Mittelschule das Projekt Klasse2000, das nun bereits im 5. Jahr in der Grundschule durchgeführt wird. Sie stellte sich bei dieser Gelegenheit als Klasse2000-Gesundheitsförderin bei den Eltern der Schüler vor. In Ergolding sind seit letztem Jahr alle 15 Grundschulklassen in das Programm integriert. In angeregten Gesprächen klärte sie über die Ziele des Programms auf. So sollen die Kinder lernen, was sie selbst dazu tun können, damit es ihnen gutgeht. Sie zeigte viel Material, das bei diesem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Sucht- und Gewaltvorbeugung verwendet wird, damit sich der Unterricht lebendig und ansprechend gestaltet. Sie konnte aus eigener Erfahrung berichten, wie viel Spaß die Schüler bei den Klaro-Stunden haben. Klaro, der Gesundheitsforscher, unterstützt die Kinder bei der Erforschung der verschiedenen Themen wie gesund essen und trinken, bewegen und entspannen, sich selber mögen und Freunde haben, kritisch denken und Nein sagen sowie Probleme und Konflikte lösen. Mittlerweile hat die Ergoldinger Grund- und Mittelschule übrigens auch die Zertifizierung als Klasse2000-Schule erhalten.

Herzlichen Dank an Frau Kammermayer, die sehr viel Zeit und Herzblut auf ehrenamtlicher Basis in das Klasse 2000 Projekt steckt.

Kommentar schreiben