Dunkler Weihnachtsbock aus Ergolding

Hans-Peter Vögl (Getränke Fleischmann) und 1. Bürgermeister Strauß bei der Übergabe des ersten Ergoldinger Weihnachtsbock's

Hans-Peter Vögl (Getränke Fleischmann) und 1. Bürgermeister Strauß bei der Übergabe des ersten Ergoldinger Weihnachtsbock’s

Für die romantischste Zeit in Ergolding: In richtige Weihnachtsstimmung kommt man mit einem Spaziergang über den Ergoldinger Weihnachtsmarkt und der saisonalen Spezialität aus der Tölzer Mühlfeldbräu GmbH  – das Erwadinger Weihnachtsbier. Extra für die Weihnachtszeit haben unsere Brauer aus Bad Tölz mit viel Liebe und Können die Bier-Spezialität „Dunkler Weihnachtsbock“ eingebraut.

Neben dem „Erwadinger Zwickl“, das seit September 2017 ganzjährig beim Getränke Fleischmann in Ergolding erhältlich ist, gibt es im Dezember diesen Jahres passend zur Weihnachtszeit auch den „Erwadinger Dunklen Weihnachtsbock“.

Die Biersorte „Dunkler Bock“ überzeugt durch eine rötlich braune Farbe, einen vollmundigen Geschmack und ein Aroma getragen von roten Beeren und weihnachtlichen Gewürzen. Der dunkle Weihnachtsbock ist ein Starkbier mit 6,6 % Alkoholgehalt und einer Stammwürze von 16,9 %. Er wurde, wie das Erwadinger Zwickl, in einer handlichen 0,33 l- Flasche abgefüllt. Auch im Etikett wird der ein oder andere optisch eine Ähnlichkeit zum Erwadinger Zwickl bemerken.

Greifen Sie zu und genießen Sie die Weihnachtszeit mit einem speziellen Biergenuss! Den Weihnachtsbock gibt’s beim Getränke Fleischmann in Ergolding.

Beschreibung:

Biertyp: dunkler Bock

Alkoholgehalt: 6,8 % vol

Stammwürze: 17,6 %

Malz: helles Gerstenmalz, dunkles Gerstenmalz und dunkles Karamellmalz

Hopfen: Herkules, Tradition

Aroma: Brot, rote Beeren, Zimt, Gras

Bittere: drei von fünf Hopfen

Farbe: dunkelbraun, leicht rötlich-braun

Kommentar schreiben