Freies W-LAN im Bürgersaal

Ab sofort können sich alle Besucherinnen und Besucher des Ergoldinger Bürgersaals über kostenloses W-LAN freuen. Mit Smartphones, Tablets und Co. kann im Bürgersaal selbst sowie auch im Foyer digital gesurft, gedownloadet und gepostet werden. Ein praktisches Angebot: vor und nach Veranstaltungen oder in Pausen – damit sich die Künstler oder auch andere Besucher nicht gestört fühlen – können Fotos gepostet oder Freunde informiert werden, ohne eigenes Datenvolumen verbrauchen zu müssen.

Das Angebot, das kostenlose W-LAN „Freifunk“ zu nutzen, ist neben dem Ergoldinger Bürgersaal auch im Rathaus Ergolding sowie in der Gemeindebücherei gegeben. Michael Wissinger, EDV-Administrator des Marktes Ergolding, richtete in Zusammenarbeit mit Freifunk Altdorf e. V. das öffentliche W-LAN Netzwerk ein. Freifunk Altdorf e.V. unterstützt den gemeinsamen, freiwilligen, nicht-kommerziellen Aufbau eines regionalen Datennetzes mit W-LAN-Geräten, den sogenannten Knoten. Die Nutzung dieses Datennetzes ist völlig frei von Registrierung und Erfassung von persönlichen Informationen.

Genauere Informationen zum Thema Freifunk können Sie in der Broschüre „Freifunk Altdorf“ nachlesen oder unter www.freifunk-altdorf.de erfahren.

Kommentar schreiben